VWS Sanierung:

 

 

Entfernen von Algen-, Moos u. Pilzbefall

 

Grün schimmernde Fassaden wirken heruntergekommen und signalisieren Feuchtigkeit. Allgenbefall stellt für das betroffene Objekt häufig eine Wertminderung dar.

 

Vor dem Auftrag von Farbbeschichtungen müssen Algen und Moosbewuchs restlos entfernt werden, dazu können spezielle Wirkstoffe, sogenannte Algizide, angewendet werden, die Algen und Moos abtöten.

 

Gründlich wirksam ist dabei der Einsatz eines Kaltwasser Hochdruckreinigers, mit dem sich die Moos- und Algenreste von oben nach unten abspülen lassen. Nach guter Durchtrocknung der gereinigten Flächen erfolgt ein satter Grundanstrich mit algizidem Grundiermaterial.

 

Speziell umweltfreundliche Fassadenfarben sorgen für langfristig zuverlässigen Schutz. Die Farben sind lösemittelfrei, hoch wasserdampfdurchlässig und wasserabweisend.

 

 

Sie entziehen den Algen jede Lebensgrundlage.

 

 

Seidl GmbH | Malermeister und Bodenleger | Hauptstraße 80, 8430 Leitring | Tel. 0664 / 2212688, 03452 / 74042 | Fax. 03452 / 74042/10 |

mail: are-office-xya34[at]ddks-maler-seidl.at